Türkei und Russland

Zwei Länder, die beide im Westen den Zweifel wecken ob sie denn überhaupt zu Europa gehören würden. Nach dem unerwarteten Sieg der Türkei gestern und dem unerwarteten Sieg Russlands heute besteht zumindest die Gewissheit, dass sie beide im Halbfinale der Europameisterschaft sind und mindestens einer von ihnen rechnerisch auf mindestens dem 3.Platz dieser EM, der EURO2008, landen wird. Noch immer, aber gerade als Inklusionist, würde ich mich freuen, wenn diese beiden das Finale unter sich austragen würden – und damit in der Mitte Europas, oder wenigstens der Mitte der Wahrnehmung auch ganz einfacher EuropäerInnen, ankommen würden. Motigo Webstats - Free web site statistics Personal homepage website counter

2 Kommentare zu “Türkei und Russland”

  1. Fi-na-le: Gönüllerin Sampiyonu - Grüne Kraft für Europa - Wolfgang G. Wettach - http://gruene.wettach.org schreibt:

    [...] Türkei und Russland [...]

  2. Die Europameisterschaft ist vorbei… - Grüne Kraft für Europa - Wolfgang G. Wettach - http://gruene.wettach.org schreibt:

    [...] – Wolfgang G. Wettach – http://gruene.wettach.org bei GentechnikWGW bei Asse II – Gabriel wacht auf.Türkei und Russland – Grüne Kraft für Europa – Wolfgang G. Wettach – http://gruene.wettach.org bei Europameister im ImprovisierenFi-na-le: Gönüllerin Sampiyonu – Grüne Kraft für Europa – [...]

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>