Ein spannendes grünes neues Jahr 2011

Wettach Energie-Rede

2011 wird Grün!


…hat spannend begonnen. Damit meine ich nicht die Neujahrsansprachen von Angela Merkel oder Stefan Mappus, die langweilig und weitgehend nichtssagend waren, sondern erst einmal den Beginn der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft in einem Moment da Ungarn europaweit heftig in der Kritik steht, wegen des neuen Mediengesetzes, das alle Medien unter staatliche Kontrolle zu bringen versucht. Zugleich versuchen wir was die Europapolitik angeht, derzeit von der grünen BAG Europa her eine eigene Stellungnahme zum EU Haushalt der nächsten Haushaltsperiode ab 2014 zu erarbeiten.

Das Jahr hat auch gut begonnen, nämlich wie jedes Jahr mit dem heutigen “Public Domain-Day“, an dem das Copyright vieler lang verstorbener Künstler ausläuft und ihre Werke, statt nur einzelnen Medienhäusern, jetzt der Allgemeinheit zugute kommen. Nils Holgersson und seine Reise mit den Wildgänsen ist ab heute, ebenso wie der Große Gatsby, zum Gemeingut geworden. Walter Benjamin ist jetzt ebenso Gemeingut wie der von mir geschätzte Schotte John Buchan, dessen “39 Stufen” von Hitchcock (und seither noch dreimal) verfilmt worden sind. Auch Paul Klee – da freuen sich nicht nur die Musikpiraten.

Spannend werden die Wahlkämpfe dieses Jahres, für mich heisst das vor allem die nächsten 84 Tage bis zum 27.März 2011, wobei ich als Vorstand der Grünen Tübingen nicht nur beim Onlinewahlkampf für unseren Erstkandidaten Daniel Lede-Abal gefragt bin. Vielmehr werde ich dieser Tage auch auf der Trauerfeier für den Grünen Heiko Baumgärtner, viel zu früh und plötzlich gestorbener Mann unserer Zweitkandidatin (und Gemeinderats-Fraktionsvorsitzenden) Ulrike Baumgärtner sein. Ulrike gilt mein herzliches Mitgefühl in diesen für sie schweren Tagen.

Spannend ist es auch für Grüne, die für manches Amt gute und geeignete Kandidaten aufstellen wollen. Soweit das gewünscht, sinnvoll und Erfolg versprechend ist, werde ich da dieses Jahr noch an anderer Stelle als Tübingen tätig werden – mehr dazu folgt, aber erst wenn es spruchreif ist.

Was auch immer es bringt, die Möglichkeiten für GRÜNE waren nie besser als 2011 – lasst uns also gemeinsam ein grünes Jahr für ein grüneres -und besser regiertes- Land daraus machen!

Euer
Wolfgang G. Wettach

Ein Kommentar zu “Ein spannendes grünes neues Jahr 2011”

  1. Iwona Mayr-Danisz schreibt:

    Viel Erfolg…!!! Ein Grünes Jahr…!!! <3

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>