Heute nach Rottweil zum Themenabend „Worum es diesmal in #Europa geht – und was hat das mit mir zu tun?“

Einladung zum Themenabend „Worum es diesmal in Europa geht – und was hat das mit mir zu tun?“ – Wolfgang G. Wettach kommt am 4.4.14 um 18.30 Uhr ins Café zur Bienenkönigin, Zimmern o. R.

Am 04.04.2014 um 18.30 findet im Café zur Bienenkönigin, Alte Schulstr. 15, 78658 Zimmern ob Rottweil, die Veranstaltung „Worum es diesmal in Europa geht – und was hat das mit mir zu tun?“ statt. Ehrengast ist Wolfgang G. Wettach.

Wolfgang Wettach ist stellvertretender Landesvorsitzender der Europa-Union. Er ist baden-württembergischer Kandidat für die bundesgrüne Liste zur Europawahl am 25. Mai 2014, Unternehmensberater für technologieorientierte Firmengründungen, Grünes Mitglied der ersten Stunde und stellvertretender Sprecher der Grünen Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Europa.

Die Europawahl am 25.5.2014 steht vor der Tür – genau der richtige Moment, um ein paar Fragen zu stellen: Was genau ist dieses Freihandelsabkommen TTIP, und warum ist das für uns vor Ort so wichtig? Was hat Europa mit der Kommune zu tun? Wie können wir Gen-Nahrungsmittel auf unseren Äckern und Tellern verhindern? Wie geht grüne Europapolitik? Ist die Bankenkrise vorbei? Warum ist der Euro so wichtig für uns? Was hat es mit der Angstschürerei manch einer Partei auf sich?

Zur Begrüßung spricht Alexander Rustler, Mitglied des Kreisvorstands Rottweil von Bündnis 90 /Die Grünen und Sprecher der Rottweiler Grünen. Danach wird Wolfgang G. Wettach zum Thema „Worum es diesmal in Europa geht“ referieren. Anschließend ist viel Zeit, um ihm Fragen zu stellen und eine angeregte Diskussion zu führen. Das Veranstaltungsende ist auf ca. 20.30 Uhr geplant.

Anwesend sein werden auch Ibrahim Er, Volker Goerz, Winfried Praglowski und Jele Schneider vom Kreisvorstand Rottweil – sowie die eine oder der andere Grüne Kandidat*in für die Rottweiler Kreistagsliste – vorbeischauen lohnt sich (nicht nur wegen des leckeren Bio-Kuchens, den es im Café zur Bienenkönigin gibt…)!

Wir laden Sie hiermit ganz herzlich ein zu einem interessanten, informativen und spannenden Abend!

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>