Europa und Zentralasien am Wendepunkt – Podiumsdiskussion der Jungen Europäer zu Kasachstan am 14.11.2012

File:Kazachstán-pahýl-obrázek.png

Kasachstan - Kartenumriss und Flagge - Wikimedia Commons User:Aktron, Lizenz:CC-BY-SA2.5

Die Jungen Europäer Bamberg veranstalten am Mittwoch, 14.11.2012 um 18:00 Uhr in der Otto-Friedrich-Universität Bamberg im Markushaus in Raum 02.32 einen Informationsabend über das zentralasiatische Land Kasachstan. Der kasachische Generalkonsul, Akhat Alpysbayev, wird als Hauptreferent sein Land zum Thema „Europa und Zentralasien am Wendepunkt: Beziehungen zwischen Deutschland und Kasachstan“ vorstellen.

Anschließend ist eine Diskussion mit den anwesenden Referenten und Politikern über die Themen Wirtschaft, Energiesicherung, Mittelstand, Kultur/Soziales sowie Chancen der zukünftigen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und
Kasachstan geplant.

Dr. Ingo Friedrich, MdEP und Vizepräsident a.D. des Europäischen Parlaments (Wikipedia),

Wilmya Zimmermann (Abgeordnete des Europäischen Parlaments von 1994 – 1999, a.D.),

Dr. jur. Christine Schmidt, Juristin im Referat für Zentrale Steuerung und Personalwesen – Rechtsabteilung, EU-Beauftragte der Stadt Bamberg,

Marc Frings, Konrad-Adenauer-Stiftung,

Axel Obermeier (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für internationale Beziehungen, Otto-Friedrich-Universität Bamberg),

Wolfgang G. Wettach (Stv. Sprecher GRÜNE BAG Europa – Landesvorstand Europa-Union Baden-Württemberg)

Für das leibliche Wohl ist durch ein deutsch-kasachisches Buffet gesorgt. Die Jungen Europäer Bamberg und Aegee Bamberg sind überparteiliche Verbände.

——

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>