Archiv für Mai, 2014

Heute vor 70 Jahren: Europäische Häftlinge ins Kurzzeit-KZ

Ich könnte heute über vieles schreiben, unter anderem über die EU-Präidial-Debatte #TellEurope der Eurovision, bei der Ska Keller für GREENS/EFA eine verdammt gute Figur machte und engagiert stritt. Ich könnte schreben über den Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerer und den antimilitaristschen Stadtrundgang, den es dazu im Rahmen der Aktionstage “Macht Europa Anders” heute gab. Ich will aber über diese Europakarte reden:

Sie zeigt die europäische Herkunft der Häftlinge, die vor allem über andere Konzentrationslager für die Jahre 1944/45 in das Kurzzeit-Konzentrationslager Neckarelz kamen, das heute wieder eine Schule, die Clemens Brentano-Schule, ist.

Heute vor drei Tagen war ich dort, in der Gedenkstätte KZ Neckarelz, auf Einladung der Leiterin der Einrichtung, liess mich führen und mir sowohl die Ausstellung, die Geschichte der Häftlinge und der Rüstungsproduktion wofür sie Zwangsarbeit leisteten zeigen, als auch die museumspädagogischen Elemente, mit denen dort die Erinnerung und Verantwortung vermittelt werden.

Weiterlesen »

Erstellt am Donnerstag, 15. Mai 2014
Kategorie: Deutsch, Europa | Kommentieren »

Podium der Europa-Union Mosbach-Neckarelz in der Ludwig-Erhard-Schule

Photo: Podium der Europa-Union in Mosnach-Neckarelz mit MEP Ulmer (CDU) MEP Simon (SPD) und FDP

Am Abend des 12.Mai gab es ein Wahlpodium der Europa-Union Mosbach-Neckarelz in der Ludwig-Erhard Schule dort. Mit mir auf dem Podium waren der Lokalmataor der CDU, Dr. Thomas Ulmer MdEP, der Mannheimer MdEP Peter Simon (SPD) und Herr Klein als Kandidat der SPD. Scwarzgelb war wenig Substanz vorhanden. Simon ärgerte sich zunächst, explodierte fast, als ch ihm das Abstimmungsverhalten der S&D zu Investor-Staatsklagen vorhielt. Danach aber war es klarer ein Lager gegen das andere und konstruktiv für ein besseres, nachhaltges und soziales Europa

Erstellt am Montag, 12. Mai 2014
Kategorie: Europa, Europa-Union | Kommentieren »

Starke Grüne für ein anderes Europa! Der Beschluss


Beschlussdokumentation:
Europa wirkt in Baden-Württemberg und Baden-Württemberg wirkt in Europa

Baden-Württemberg ist ein durch und durch europäisches Bundesland. In der Präambel unserer Landesverfassung ist der europäische Gedanke verankert. Sie erklärt den Willen, „als lebendiges Glied der Bundesrepublik Deutschland in einem vereinten Europa, dessen Aufbau föderativen Prinzipien und dem Grundsatz der Subsidiarität entspricht, zu gestalten und in der Schaffung eines Europas der Regionen sowie der Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aktiv mitzuwirken“. Weiterlesen »

Erstellt am Sonntag, 11. Mai 2014
Kategorie: Deutsch | Kommentieren »

Starke Grüne für ein Besseres Europa! – Landesausschuss der Grünen in Baden-Baden

Beim Landesausschuss der Grünen Baden-Württemberg, wohin ich vom Kreisverband Tübingen als Delegierter gesandt wurde, war zunächst der ländliche Raum Thema – der gentechnikfrei bleiben soll (wie im Bild mit dem deutschen Europa-Spitzenkandidaten Sven Giegold, den Landesvorsitzenden, dem Minister Alexander Bonde, dem MdB Harald Ebner und den Europa-Kandidatinnen Maria Heubuch rechts und Sandra Detzer ganz links) und dann auch unser Europa betreffendes Programm, wozu ich als Europakandidat auch gesprochen habe.

Weiterlesen »

Erstellt am Samstag, 10. Mai 2014
Kategorie: Europa, GrüneBW, Partei, Umwelt | Kommentieren »

Heraus zum Europatag am 9.Mai!

Die Europafahne weht.Auch im alten Landtagsort Bebenhausen…

Euch allen einen guten Europatag zum 9.Mai. Meine nächste Station: Tübingen Neckarmüller, Begrüßung unsers männlichen Spitzenkandidaten Sven Giegold.

Dann Europa-Podien, dann Landesdelegiertemversammlung (Kleiner Landesparteitag) der Grünen Baden-Württemberg zu Europa am Wochenende…

Erstellt am Freitag, 9. Mai 2014
Kategorie: Europa, GrüneBW, Kurzmeldung, Termine | Kommentieren »