Archiv für Oktober, 2013

ECI – Endspurt für die ersten Europäischen Bürgerinitiativen

Initiative fuer das EU-BuergerbegehrenEine Reihe von Europäischen Bürger-Initiativen, kurz ECI (European Citizens’ Initiatives), die jetzt in ihren Endspurt gehen. Right2Water kennen vermutlich alle die hier mitlesen und ich hoffe, die meisten haben auch selbst unterzeichnet. Es gibt eine ganze Reihe andere mehr. Wie funktiert es?

Von der Europa-Union Deutschland, den Jungen europäischen Föderalisten Baden-Württemberg, AEGEE und vielen anderen unterstützt betrifft das etwa “Fraternité 2020“- die als erstes gestartete ECI zur Förderung der europäischen Ausstauschprogramme wie Erasmus.

http://www.fraternite2020.eu/img/banners/banner_de.jpg

Heute also die letzte Gelegenheit, diese Initiative zu unterstützen. Das betrifft ausserdem die folgenden anderen Initiativen:

7) Suspension of the EU Climate & Energy Package. Official deadline 01/11/2013, no published information on collected signatures

6) Pour une gestion responsable des déchets, contre les incinérateurs, official deadline 01/11/2013  427 collected signatures

5) High Quality European Education for All, official deadline 01/11/2013 no published information on collected signatures

4) Stop vivisection Official deadline 01/11/2013, 1.070.038 collected signatures

3) One of us Official deadline 01/11/2013, 1.608.446 collected signatures

2) Water and sanitation are a human right! Water is a public good, not a commodity! Official deadline 01/11/2013 1.857.605. collected signatures (has submitted its signatures for verficiation)

1) Fraternité 2020 – Mobility. Progress. Europe. Official deadline 01/11/2013 70.584 collected signatures

(Quelle)

Erstellt am Donnerstag, 31. Oktober 2013
Kategorie: Deutsch, Europa, Europa-Union | Kommentieren »

Vor dem #UEF-Kongress: Manifest für Vereintes #Europa zur Europawahl

http://www.federalists.eu/typo3temp/pics/24a05db832.jpegEs sind nur noch knappe zwei Wochen bis zum XXIV. Europäischen Kongress der UEF, der Union Europäischen Föderalisten, bei dem ich als Delegierter der Europa-Union Baden-Württemberg und Deutschland vertreten darf und werde.

Der Kongress steht unter dem Motto “Towards Federal Europe” und findet im Auswärtigen Amt in Berlin statt, eröffnet vom noch amtierenden Noch-Minister Guido Westerwelle, dessen FDP im neuen Bundestag ja gar nicht mehr vertreten ist, mit der 3%Hürde der Europawahl aber auf den Wiedereinzug ins Europaparlament hoffen wird. Dieser Titel ist auch der des Manifests “Towards Federal Europe” (Entwurf als PDF) zur Europawahl, die länder- und parteiübergreifend zur gemeinsamen Anstrengung für ein mehr und ein besseres Europa werden soll. Weiterlesen »

Erstellt am Dienstag, 29. Oktober 2013
Kategorie: Europa, Europa-Union, Internationales, Wahlen | Kommentieren »

Zum Stand der #Grüne #Europa-Bewerbungen (und der LAG Europa BW)

Liebe Freundinnen und Freunde,

Die LDK in Esslingen steht fast schon vor der Tür, bei der die Baden-Württemberg-Voten für die Europaliste vergeben werden, ein Frauenvotum und ein offenes Votum, auf das sich bisher vier Personen beworben haben, darunter auch ich. Aufgrund der Knappheit der Zeit und der Anzahl der Anmeldungen für den ersten Termin im Doodle fände ich es schwierig, dafür ein eigenes Votum der LAG Europa abzugeben. Alle Interessierten sollen aber die Gelegenheit haben, sich vorzustellen – und weil nicht alle bei der LAG oder bei der LDK sein können, findet ihr hier die Bewerbungen:

Bewerbungen um ein Votum für die Europaliste

  1. Maria Heubuch
  2. Wolfgang G. Wettach
  3. Niombo Lomba
  4. Ingrid Hönlinger

Bitte meldet Euch im Doodle an, wenn Ihr wirklich noch eine Sitzung vor der LDK, nämlich am Samstag dieser Woche, Samstag 12-16Uhr in Stuttgart, haben möchtet. Das Angebot ist da, aber wenn sich nicht bis Mittwoch Abend noch mehrere von Euch anmelden werde ich den Termin, weil er bisher niemand wirklich passt, absagen. Der nächste Termin ist dann der Samstag 30.11. von 12-16Uhr, geplant in der Metropolregion HD/MA. Anmeldung via Doodle hier: http://doodle.com/36zwr4f5vzeukr89

Weiterlesen »

Erstellt am Montag, 28. Oktober 2013
Kategorie: Europa, GrüneBW, Partei, Termine | Kommentieren »

Wie weiter mit #EUSDR? Zweites Jährliches Forum zur #EU-Donauraumstrategie

Danube Connects 1/2013 zur Kulturellen Vielfalt im Donauraum

Wie geht es weiter mit der EU-Donauraumstrategie? Was passiert als Nächstes? Morgen startet das Zweite Jährliche Forum der EU-Donauraumstrategie in Bukarest. Unter der Leitung von EU- Regionalkommissar Johannes Hahn & dem Rumänischen Premierministers Victor Ponta, werden Möglichkeiten zur Stärkung des Donauraums diskutiert. Im Zentrum werden Fragen rund um Energiesicherheit, Umweltschutz & Kriminalität stehen.

Erstellt am Sonntag, 27. Oktober 2013
Kategorie: Donaustrategie, Europa | Kommentieren »